-->

...::: CHRIS NORMAN LIVE :::...

FZC-Saxen bei Chris Norman life in der Pölz-Halle

 

FZC-Saxen bei Chris Norman life in der Pölz-Halle
Mi 5. Dez 2007

 

In bester musikalischer Stimmung zeigte sich der britische Smokie-Sänger in der Johann Pölz-Halle in Amstetten. Der Freizeitclub Saxen reiste mit werblicher Unterstützung von Reinhard Koch und Chauffeur Kurt Karl zu diesem Konzert. Obmann Karl Buchmayr führte die ungebrochenen Fans an. In Österreich und in Passsau trat der Sänger in einer Woche gleich 5 Mal hintereinander auf.

   

Die Pölz-Halle war gerammelt voll - hunderte Fans stimmten zu den Ohrwürmern der 70iger und 80iger ein. Aus Saxen feuerten Marianne Lettner, Margit Dober, Gerti Grünsteidl, Angela Fellnhofer, Hannelore Lettner und Karl Engler den Sänger samt seinem Streicherquartett begeistert an.

   

Zur Geschichte: Allein in Deutschland belegten Smokie im Jahr 1977 14 Wochen lang Platz eins der Single-Charts („Living next door to Alice“, erstmals am 7. Februar 1977, und „Lay back in the arms of someone“). Die folgenden LPs „Bright Lights and Back Alleys“ (1977) und das „Montreux Album“ (1978) mit zahlreichen Eigenkompositionen der Gruppe enthielten eine Reihe weitere Hits.

   

Mit den Singleauskopplungen „It's your Life“, „Needles and Pins“, „For a few Dollars more“, „Oh Carol“, „Mexican Girl“ landeten sie zahlreiche Top-Ten-Platzierungen in ganz Europa.

   

1979 war mit dem Album „The Other Side Of The Road“ der Zenit in kommerzieller Hinsicht überschritten. Die Singles „Do to me“, „Babe, it´s up to you“ und „San Francisco Bay“ brachten der vom Erfolg verwöhnten Gruppe nur noch die hinteren Ränge der Top Ten. Die eilig rausgebrachte Zusammenstellung „Greatest Hits Vol. 2“ konnte den Abwärtstrend nicht verhindern. Vorbei mit den Erfolgen war es dann nach dem „Solid Ground“-Album 1981 und „Strangers in Paradise“ 1982. Mittlerweile war der Soft-Gitarren-Pop der Gruppe völlig aus der Mode gekommen.

   

Abhilfe konnte auch nicht der Wechsel zu Repertoire Records (Midnight Delight) im selben Jahr schaffen. 1982 trennte sich die Band, kam aber 1985 anlässlich eines Konzerts zugunsten der Opfer der Feuerkatastrophe im Bradforder Fußballstadion wieder zusammen. 1986 trennte sich Chris Norman dann endgültig von der Band.

   

Zu Chris Norman: (geb. 25. Oktober 1950 als Christopher Ward Norman in Redcar, Yorkshire, GB) war zwischen 1975 und 1982 Sänger und Gitarrist der englischen Pop-Band Smokie. Er lebt mit seiner Frau Linda und den fünf Kindern auf der Isle of Man.

Im Jahre 1978 nahm er zusammen mit Suzi Quatro das Lied "Stumblin' In" auf, welches vor allem in Deutschland ein großer Erfolg wurde.

1986, als Smokie schon fast vergessen waren, machte Norman noch einmal als Solo-Sänger Furore mit dem Stück Midnight Lady. Dieses von Dieter Bohlen geschriebene Lied erreichte Platz 1 in Deutschland und verkaufte sich rund 900.000 Mal. Unter anderem war es das Titellied der Schimanski-Tatort-Folge Der Tausch.

1988 kam es zum Eklat. Norman wollte seine eigenen Songs an den Mann bringen. Stattdessen wurde ausgerechnet eine weitere Bohlen-Produktion "Broken Heroes" aus dem Schimanski-Tatort "Gebrochene Blüten" zu einem Top-Ten-Hit.

Normans Album von Jahr 2003 trug den Titel Handmade. Im Jahr 2004 gewann Norman die ProSieben-Show Comeback, bei der die Zuschauer den Star wählten. Danach brachte Norman die Single "Amazing" heraus. Anschließend folgten das Album "Break Away" und eine Tour.

Im April 2005 wurde Normans erste DVD "One Acoustic Evening" veröffentlicht. Auf der DVD ist ein Konzert vom 14. Dezember 04 im VPrivate Music Club“, Dortmund, das Konzert auf dem Donauinselfest (27. Juni 04) Wien, erhalten.

Vor sechs Jahren, am 27. Oktober, also zwei Tage nach seines Vaters Geburtstag, kam sein Sohn Brian bei einem Motorradunfall ums Leben.

Am 1. Januar 2007 spielte Chris Norman in Hermannstadt/Sibiu bei der Eröffnung des europäischen Kulturhauptstadtjahres 2007. (Auszug aus Wikipedia)

Am 5.12.07 geigte Chris Norman mit seinem Akustik-Album "Close up", begleitet vom ausgezeichneten Fiorini Quartett in Amstetten auf.

siehe auch www.fioriniquartett.de oder http://de.wikipedia.org/wiki/Smokie oder
www.chris-norman.de

   

       

von Karl Engler, Amstetten
Fotos: Karl Engler

     










free counters



Chris Norman live



kostenloser Besucherzähler von rc





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von kevinguerrero( kevinguerrero43hotmail.com ), 16.07.2011 um 02:25 (UTC):
chris is the best songwriter. i you are kontakt mith chris? graezy kevin in dominicana republica carcel la viktoria.



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:



Google+