-->

...::: CHRIS NORMAN LIVE :::...

Burg 2008

 
 
 

Copyright by Karina Hallmann

 

Klick zur Vergrösserung

 

Da war er nun........der Tag der mdr-Sommertour in Burg mit Chris und los ging es um die Mittagszeit, auch wenn Chris erst für den Abend anstand. Aber wie das so ist mit der optimalen Platzwahl... Naja, das kennen wir alle.
Nachdem ich, mit einem völlig verwirrten Navi, erst einmal die Innenstadt von Burg erkundet hatte, fand ich dann doch den Ort des Geschehens und schon von Weitem war Musik zu hören. Also immer den Spuren folgen und den Eingang finden.
Das Wetter war trüb und die Vorfreude auf mindestens 7-8 Stunden Wartezeit auf Chris hielt sich in Grenzen.
Die vorderste Front vor der Bühne war bereits gut ausgelastet, aber sonst hielten sich die Menschenmassen in Grenzen.
Aber hoppla....was war das denn ? Chris und Band, gerade angetreten zum Soundcheck, standen in voller Lebensgröße auf der Bühne.
Na so können einem doch endlose Stunden gleich versüßt werden.
Dafür hatte sich doch die zeitige Anreise bereits gelohnt.

Schaut selbst, was es so zu sehen gab...........

 

 

 
 

Na das war doch schon einmal was und dann hieß es.........WE SIT AND WE WAIT.........AND WAIT..........AND WAIT.........
Ab 18.45 Uhr startete dann die Liveübertragung des mdr und der Platz hinter uns hatte sich zusehens gefüllt.
Das Programm, welches vor Chris anstand..........naja...........reine Geschmackssache würde ich sagen. Außer der mdr-Showband "Two 4 fun", die ganz gut Stimmung machten, konnte da nicht wirklich jemand die Menge begeistern. Aber wie gesagt.......Geschmackssache.

22.45 Uhr war es dann endlich so weit und der letzte Umbau auf der Bühne stand an. Und dann...............

 

PLEASE WELCOME............LIVE ON STAGE...............THE CHRIS NORMAN BAND

 

Und dann ging es rund, genau so, wie wir es gewöhnt sind.
Ein gut gelaunter Chris und eine phantastische Band eroberten im Handumdrehen den sehr gut gefüllten Festplatz und die Zeit verging nun wie im Flug.

Foto's gibt's natürlich auch, den das ist ja wohl von mir nicht anders zu erwarten..... :0)

 

 

Und dann war auch schon wieder alles vorbei.
Was denn ? 8 Stunden Wartezeit und nun schon wieder alles rum ?
Wir wissen ja, dass sich die Wartezeit immer lohnt, aber dass immer alles so schnell vorbei sein muß, daran werden wir uns wohl nie gewöhnen.

Na dann sehen wir doch mal, ob sich Chris noch einmal blicken läßt.
Neeee, Chris kam nicht, aber die gesamte Band kam dann noch und bereitwillig gab jeder Einzelne Autogramme und ließ sich mit den Fans fotografieren, was auch mit Schwierigkeiten verbunden war, denn an diesem verflixten Hinterausgang gab es keine Beleuchtung. Also im Dunkeln drauflos knipsen und schauen, was dabei heraus kommt.
Vielen herzlichen Dank an die Band !!!

Und was nun dabei heraus gekommen ist, seht ihr hier...

Sollte Jemand nicht wollen, dass sein Foto hier veröffentlicht wird oder Jemand möchte sein Foto haben, dann bitte ich um eine kleine Info an cn2510@gmx.de

 
 

 

 
 
 Und hier geht es zur Fotogalerie des MDR... 











free counters



Chris Norman live



kostenloser Besucherzähler von rc






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:



Google+